Frage 907

In Fiqh-Sammlung, Sayyed Khamenei by gedemi

  • Frage: 1. Ist es möglich die Nafila Gebete des Mittag – und Nachmittaggebets zu beten, nachdem man das Mittag- und Nachmittagsgebet verrichtet hat? 2. Ist es möglich, die Nafila Gebete des Mittagsgebets nach dem Mittagsgebet zu verrichten (und genauso die Nafila des Nachmittaggebets, nach dem Nachmittagsgebet)? 3. Darf man z.B. 2, 4 oder 6 Rak’a des Nafila Mittagsgebets beten und nicht die ganzen 8 (genauso beim Nafila Nachmittagsgebet)?
  • Marja: Sayyed Khamenei
  • Antwort: 1. Es ist erlaubt sie nachzuholen. 2. Siehe 1. 3. Es ist uns keine konkrete Meinung von ihm zu diesem Thema bekannt. Es ist aber möglich das mit der Hoffnung zu verrichten dass angenommen werden würde. Zu 1 und 2. Wenn man noch in der Zeit der jeweilige Nafila ist dann sollte man es auch mit der Hoffnung dass es angenommen werden würde verrichten, d.h diese Form darf nicht als als von Allah erlassene Form betrachtet werden auch sollte man es nicht als Nachholgebet betrachten. Aber besser unterlassen. Nachholen der Nafila ist vorzüglich. Aber man sollte es meiden, dass man die Nafila direkt nach dem Gebet verrichtet, da wenn man die Zeit füt beides hat, sollte die Reihenfolge schon richtig sein. Direkt nach dem Duhr und Assr-Gebet.
  • Zu finden in folgenden Kategorien: Empfohlene Gebete
677 Insgesamt angeschaut 1 Heute angeschaut